FAHRSCHULE MATREUX
Deine Fahrschule in Lohr!

  • Führerschein für Auto, Motorrad, Roller und Mofa
  • Theorie-Unterricht 3x in der Woche
  • 40 Jahre Erfahrung als Fahrlehrer aller Klassen

FAHRSCHULE MATREUX
Deine Fahrschule in Lohr!

  • Führerschein für Auto, Motorrad, Roller und Mofa
  • Theorie-Unterricht 3x in der Woche
  • 40 Jahre Erfahrung als Fahrlehrer aller Klassen

Du möchtest einen Führerschein machen und suchst nach einem kompetenten Ansprechpartner? Von Anfang an möchtest du gewissenhaft begleitet und auf die Herausforderungen der Straße vorbereitet werden? Dann bist du beim Team von Fahrschule Matreux in Lohr am Main genau an der richtigen Adresse!

Die Fahrschule Matreux steht für Bodenständigkeit und souveränen Umgang mit allen Fahrzeugen, für die wir ausbilden. Ein persönliches Verhältnis hat bei uns trotz aller Professionalität einen hohen Stellenwert. Unser Team besteht derzeit aus drei Fahrlehrern, die dir als Ansprechpartner für deine Fahrausbildung zur Verfügung stehen.  Souveräne Fahrpraxis und fundiertes Theoriewissen sind dabei unser Ziel. Sowohl die technischen Eigenheiten des jeweiligen Fahrzeugs als auch alle relevanten Straßenverkehrsregeln, die es zu kennen und beachten gibt, lernst du bei uns ausführlich kennen.

wolfgang-matreux

Aktuelle Termine für den Fahrunterricht:

Montag (19.00 - 20.30 Uhr)
Datum Inhalt
22.05.2017 B2
29.05.2017 03
Mittwoch (19.00 - 20.30 Uhr)
Datum Inhalt
24.05.2017 02
31.05.2017 04
Freitag (19.00 - 20.30 Uhr)
Datum Inhalt
26.05.2017 Kein Unterricht
02.06.2017 A

Anmeldung: Montags, Mittwochs und Freitags jeweils von 17.00 - 19.00 Uhr

Praktische Fahrstunden: Nach Vereinbarung

EU-Führerscheine aller gängigen Klassen

In der Fahrschule Matreux bietet wir Unterricht für die Führerscheinklassen AM, A, A1, A2, B, BE und L an. Solltest du noch minderjährig sein, benötigst du das schriftliche Einverständnis deiner Erziehungsberechtigten. Mit den erworbenen Führerscheinen darfst du in allen EU-Staaten gleichermaßen fahren:

Klasse A: Schwere Krafträder

fuehrerscheinklasse-a

Mindestalter: 24 Jahre (20 Jahre bei min. 2 Jahre Vorbesitz der Klasse A2)

Erlaubte Fahrzeuge:

  • "ungedrosselte" Motorräder
  • Hubraum über 50 ccm
  • Geschwindigkeit über 45 km/h
  • Leistung über 35 kW
  • auch mit Beiwagen

Ausbildung und Prüfung: Theorie und Praxis

Eingeschlossene Klassen: AM, A1, A2

Klasse A1: Leichtkrafträder

fuehrerscheinklasse-a1

Mindestalter: 16 Jahre

Erlaubte Fahrzeuge:

  • max. Hubraum: 125 ccm
  • max. Leistung: 11 kW, max. 0,1 kW/kg
  • auch mit Beiwagen

Ausbildung und Prüfung: Theorie und Praxis

Eingeschlossene Klassen: AM

Klasse A2: Mittelschwere Krafträder

fuehrerscheinklasse-a

Mindestalter: 18 Jahre

Erlaubte Fahrzeuge:

  • "gedrosselte" Motorräder
  • max. Leistung: 35 kW und max. 0,2 kW pro kg
  • ungedrosselte Leistung max. 70 kW bzw. 95 PS

Ausbildung und Prüfung: Theorie und Praxis

Eingeschlossene Klassen: AM, A1

Klasse B: Auto

fuehrerscheinklasse-b

Mindestalter: 18 Jahre (17 Jahre mit Begleitperson)

Erlaubte Fahrzeuge:

  • max. Personenanzahl: 9 (inkl. Fahrer)
  • max. Anhängergewicht: 750 kg
  • max. Gewicht inkl. Anhänger : 3.500 kg

Ausbildung und Prüfung: Theorie und Praxis

Eingeschlossene Klassen: AM, L

 

Klasse BE: Auto mit Anhänger

fuehrerscheinklasse-be

Mindestalter: 18 Jahre (17 Jahre mit Begleitperson)

Voraussetzung: Führerschein Klasse B

Erlaubte Fahrzeuge:

  • mit Anhänger über 750 kg
  • für Fahrzeugkombinationen zwischen 3.500 und 4.250 kg

Ausbildung und Prüfung: nur Praxis

Eingeschlossene Klassen: keine

 

Klasse AM: Roller und Moped

fuehrerscheinklasse-am

Mindestalter: 16 Jahre

Erlaubte Fahrzeuge:

  • max. Geschwindigkeit: 45 km/h
  • max. Hubraum: 50 ccm
  • max. Leistung: 4 kW

Ausbildung und Prüfung: Theorie und Praxis

Eingeschlossene Klassen: keine

Unsere Fahrzeuge

Wir bilden nur mit Fahrzeugen aus, die höchsten Sicherheitsstandards genügen. Darüber hinaus bieten sie Fahrspaß und angenehmen Komfort sowohl für dich als Fahrer als auch für mögliche Beifahrer. Alle Fahrzeuge unseres Fuhrparks werden in kurzen Intervallen den üblichen Inspektionen unterzogen und darüber hinaus gewartet.

Folgende Fahrzeuge kommen während des Fahrunterrichts zum Einsatz:

Über uns

Geschäftsführer und Inhaber der Fahrschule ist Wolfgang Matreux. Als Original des Jahrgangs 1956 hat er selbst unzählige  Stunden auf dem Asphalt verbracht und kennt sich somit bestens in seinem Metier aus. Seit 40 Jahren ist er Fahrlehrer für alle Klassen und hat dank seiner jahrelangen Erfahrung als begeisterter Auto- und Motorradfahrer und seine Vorliebe für zuverlässige Autos seine Leidenschaft zum Beruf gemacht.

Fahrschule-Matreux-front

Fahrkompetenz

Wir bereiten dich gründlich auf Theorie und Praxis vor und sorge dafür, dass du dich mit ordentlich Fahrkompetenz hinters Lenkrad setzt. Sowohl die technischen Eigenheiten des jeweiligen Fahrzeugs als auch alle relevanten Straßenverkehrsregeln, die es zu kennen und beachten gibt, lernst du bei uns ausführlich kennen. Wir gehen jederzeit auf die Bedürfnisse unserer Fahrschüler ein und bemühen uns, dich bestmöglich zu unterstützen. Daher arbeiten wir gemeinsam mit dir daran, dass du in dem für dich passenden Zeitrahmen deine beiden Fahrprüfungen bestehen kannst.

VW-Polo

Ansprechpartner für alle Fragen

Wenn du unsicher in Hinblick auf eine der Prüfungen bist oder aber im Vorfeld Fragen offengeblieben sind, kannst du dich vertrauensvoll an uns wenden. Wir haben immer ein offenes Ohr für unsere Fahrschüler und stehen jederzeit als kompetenter und zuverlässiger Ansprechpartner in allen Fragen rund um den Erwerb eines Führerscheins zur Verfügung. Gerne klären wir dein Anliegen bei einem persönlichen Gespräch bei uns vor Ort in den Räumlichkeiten der Fahrschule in Lohr am Main. Zudem sind wir telefonisch während der Geschäftszeiten für dich erreichbar.

Wir freuen uns, dich kennenzulernen!